Metainformationen zur Seite
  •  

Alfacolour

Um 1951 von Dr. Curt I. Jacobson ausgearbeiteter und von der British Alfa Ltd., England
(auch: Alfa Photographic Labarotories, Ltd., London), hergestellter Dipo-Film mit farbiger Entwicklung nach dem Kodachrome-Verfahren(2). Durch Behandlung des Rotorange-Teilbildes mit einem Gelb- und einem Purpurentwickler konnte ein größerer Farbreichtum erreicht werden. Er wurde auch für Radiantcolor benutzt.