Metainformationen zur Seite
  •  

Ausmustern

Das Aussuchen des Materials, das für eine weitere Bearbeitung vorgesehen ist – sei es aus dem Bestand des gedrehten Materials, sei es aus Archivbeständen bei der Kompilation von vorliegendem Material –, wird Ausmustern genannt. Der Begriff kommt aus dem Filmbereich, wird aber auch bei elektronischem Material verwendet.