Metainformationen zur Seite
  •  

Boom

dt.: Galgen; auch bekannt als „Fishpole“ und „Boompole“

Ein langer, teleskopisch ausfahrbarer und beweglicher Arm, an dessen Ende sich ein Mikrofon (und manchmal auch ein kleiner Punktscheinwerfer; dann nennt man den Arm light boom) befindet, das über die sprechenden Personen gehalten wird, um Dialoge oder Geräusche aufzunehmen, und das sich außerhalb des Kamerabildes befindet. Damit wird die zur Filmaufnahme synchrone Aufnahme des Tons gewährleistet.

Referenzen