Metainformationen zur Seite
  •  

Fan-Fiction

auch: fanfiction; manchmal auch: fanfic, fan-fic; umgangssprachlich auch: shipping

Als Fanfictionwird eine Geschichte bezeichnet, die von einem Fan geschrieben wurde. Die produktiven Aktivitäten von Fans sind bislang noch ganz unerforscht geblieben. Besonders häufig treten sie in den Bereichen Science-Fiction, Fantasy und Animation auf. In der Rezeption von Animes oder Mangas z.B. finden sich eine große Vielzahl von Geschichten (die teilweise auch als Comic-strips ausgeführt sind), in denen Charaktere aus bekannten Vorlagen in neue Abenteuer geschickt werden oder neue Episoden zu Serien entstehen. Heute erfolgt die Kommunikation unter schreibenden Fans nicht so sehr mittels Fanzines, sondern im Internet. Es gibt inzwischen mehrere Homepages, die breiten Zugang zu den Arbeiten von Fans ermöglichen. 

Ein Extremfall ist der Fan-Roman Fifty Shades of Greyvon E.L. James, der ursprünglich zur Serie Twilightentstand und auf der Plattform fanfiction.net erschien; der Roman wurde von der Site entfernt wegen „erwachsenen Inhalts“, von James umgeschrieben und von den Twilight-Bezügen gesäubert, online an anderer Stelle neu veröffentlicht (2011), von Random House als Buch veröffentlicht (2012) und millionenfach verkauft, schließlich selbst verfilmt. 

Fanfiction: http://www.fanficparadies.de/; http://www.fanfiction-portal.de/; http://www.theslayer.de/links/Spezielles/Fanfiction/.

Literatur: Black, Rebecca W.: Adolescents and Online Fan Fiction.New York [...]: Peter Lang 2008.

Referenzen