Metainformationen zur Seite
  •  

Farbpositivfilm

Ähnlich dem Farbnegativfilm aufgebautes Kopiermaterial von Negativen oder Zwischennegativen, zur besseren Schärfe nicht mehr in der klassischen Schichtenfolge Gelb/Pupur/Blaugrün (von oben), sondern mit vertauschten Schichten (Purpur/Blaugrün/Gelb – erstmals beim Eastman Color Positivfilm).