Metainformationen zur Seite
  •  

gothic

auch goth

Goth(ic)
nennt man (besonders mit dem Ausdruck goth(ic) girl) junge Anhänger der subkulturellen Satanistenbewegung mit spezifischer Kleidung (weiß, schwarz und dunkelrot, bevorzugt Leder) und Erscheinungsbild (schwarze Haare, schwarzer Lidstrich, sehr dunkler Lippenstift, Ketten, Piercings, spezifische Tätowierungen); auch Grufties genannt wegen ihrer morbiden Vorliebe für Friedhöfe und Gräber als Versammlungsorte. Können als unterschiedlich stark typisierte Figuren im Teenie-Horrorfilm und im Fetisch-Sexfilm (Bondage-Pornografie) erscheinen.

Literatur: Farin, Klaus: Die Gothics: Interviews, Fotografien. Hrsg.v. Archiv der Jugendkulturen. Bad Tölz: Tilsner 1999; Berlin/Bad Tölz: Tilsner 2001 [darin als Wendebuch enthalten: Kirsten Wallraff: Weiß wie Schnee, rot wie Blut und schwarz wie Ebenholz].

Referenzen