Metainformationen zur Seite
  •  

Kameraschiene

dt. oft auch: Slider; engl.: camera slider, cine-slider

Kameraschienen sind meist deutlich über einen Meter lange Führungsschienen mit einem beweglichen Schlitten, auf dem die Kamera geschmeidig hin und her bewegt werden kann. Der Schlitten ist oft mit einem Kugelgelenk ausgestattet, so dass die Kamera auch in beliebiger Neigung eingesetzt werden kann. Oft sind die Schienen mit mehreren Gewinden ausgestattet, so dass weiteres Zubehör montiert wie auch die Schiene auf mehreren Stativen fixiert werden kann. Manche Slider sind motorisiert, damit keine Vibrationen durch die manuelle Kameraführung entstehen können.