Metainformationen zur Seite
  •  

Synopse / Synopsis

auch: Synopse; engl.: synopsis; manchmal auch: pitch; gelegentlich synonym mit: treatment

von spätlat.: synopsis = Überblick

Bei der Vorbereitung eines möglichen Filmprojekts gibt der story analyst eine knappe Zusammenfassung des Plots eines zu analysierenden Romans oder eingesandten Skripts o.ä. Dieser komprimierte Überblick wird Synopse oder Synopsis genannt. Die Länge der Synopse ist nicht festgelegt; es kann sich um wenige Sätze handeln oder um mehrere Seiten. Als prägnante Kürzestformel von der Länge eines Satzes nennt man die Synopse eine log line. Log line, Synopse und Bewertung oder Beurteilung des Textes durch den story analyst ergeben zusammen seine sogenannte coverage, die er an den story editor weiterreicht.

Literatur: Thomas, James Michael: Script analysis for actors, directors, and designers. 3rd ed. Boston / Oxford: Focal Press 2005. – Weston, Judith: The film director's intuition. Script analysis and rehearsal techniques. Studio City, CA: Michael Wiese Productions 2003.
 

Referenzen