Metainformationen zur Seite
  •  

tasuke

Das japanische tasuke (eigentlich: „Hilfe, Unterstützung“) hat im Bereich von Film und Fernsehen die Bedeutung „Werbewiederholung, Dauerpromotion“ und meint soviel wie eine Reklameschleife, bei der ein Werbespot mehrfach hintereinander gezeigt wird, bis ihn auch der langsamste Zuschauer begriffen oder zwangsmemoriert hat. Diese Repetitionstechnik hat inzwischen bekanntermaßen auch die deutschen Radio- und Fernsehsender erreicht, insbesondere in der Form rascher Wiederholungen kurzer Teilsequenzen visuellen oder gesprochenen Materials.