Metainformationen zur Seite
  •  

Time Warner

AOL Time Warner (seit 2003: Time Warner) ist seit der Fusion zwischen dem Online-Provider American Online (AOL) und dem Time-Warner-Konzern im Januar 2001 das größte Medien- Konglomerat der Welt. Die Unternehmensbereiche gliedern sich in zehn Geschäftszweige, darunter:

– America Online (AOL): Der Online-Dienst wurde 1985 gegründet und hat weltweit mehr als 35 Millionen Mitglieder (Stand: 2002). Das Unternehmen ist in 17 Ländern vertreten und bietet die Dienste in acht Sprachen an, setzte 2001 mehr als 33 Milliarden Dollar um. Zu AOL gehört u.a. Netscape, der Online-Dienst Compuserve und der Messaging-Dienst ICQ.
– Time Inc.: Das weltweit führende Unternehmen im Bereich Print-Magazine publiziert heute 140 periodisch erscheinende Titel mit mehr als 298 Millionen Lesern weltweit. Zu den Titeln gehören: People, Sports Illustrated, Fortune und Money.
– Time Warner Cable: Der Kabel-TV-Bereich des Unternehmens besitzt und verwaltet Kabel-Systeme und Pay-TV-Sender im gesamten Gebiet der USA und Hawaii und hat 10,8 Millionen der theoretisch erreichbaren 21 Millionen Haushalte als Abonnenten.
– Turner Broadcasting: Mit CNN, TBS Superstation, TNT und Cartoon Network gehören einige der global bekanntesten Nachrichten- und Unterhaltungssender zur Time-Warner-Tochter Turner Broadcasting System.
– Warner Bros. Entertainment: weltweit führend bei der Erstellung, Produktion, dem Vertrieb, dem Lizenzieren und der Vermarktung von Kinofilmen, TV-Programmen sowie den dazugehörigen Video- und DVD-Produkten. Der Bereich entwickelte sich aus dem Hollywood-Studio Warner Bros.
– New Line Cinema: unabhängiger Anbieter von Unterhaltungsfilmen. Hier wurde u.a. Lord of the Rings-Trilogie produziert.
– Home Box Office (HBO): erfolgreichster Pay-TV-Sender der USA. Allein die beiden 24-Stunden-Programme HBO und Cinemax bedienen etwa 38 Millionen Kunden. Angeboten werden Spielfilme, Dokumentationen, Sportübertragungen, Konzerte und anderes mehr.
– AOLTW Interactive Video: Im August 2001 wurde AOLTW-IV gegründet, um den stark wachsenden Markt der interaktiven Angebote und Kabeldienste wie Video-on-Demand oder Kabel-IP-Telefonie auszubauen.
– AOLTW Buch Gruppe: Zur AOL Time Warner Buch Gruppe gehören u.a. Warner Books und Little, Brown and Company.

Der Konzern setzte 2002 40,96 Milliarden US$ um und beschäftigte weltweit 91.000 Mitarbeiter.

Referenzen