Lexikon der Filmbegriffe

Fan / Fandom

von engl. fanatic

Um 1880 als Beschreibung äußerst begeisterter Baseball-Anhänger gebildet. Allgemeine Bezeichnung für Menschen, die einer Person oder Sache großes Interesse und Begeisterung entgegenbringen und die Beziehung zu ihrem Idol nicht nur als Element von Medienselektion, sondern auch zu anderen symbolischen Zwecken nutzen. Fans finden sich in allen Bereichen des öffentlichen, insbesondere des kulturellen Lebens – die Zweckfreiheit des Fan-Seins gehört wesenhaft dazu. In den Bereichen Sport, Film, Unterhaltung, Musik, Theater etc. spricht man gleichermaßen von „Fans“. Fans organisieren sich in Fanclubs, sie geben Fanzeitschriften heraus (Fanzines), sie organisieren Treffen von Gleichinteressierten, nutzen neuerdings die Kommunikationsformen des Internet als Infrastrukturen von Fan-Gemeinschaften und -Kulturen. Der Ereignis-Charakter mancher Unterhaltungsformen kommt der Fan-Praxis entgegen.

Referenzen:

Cineast / Cineasmus

cosplay

Fan-Fiction

fan art

fansub

film buff

geek

nerd

otaku

spoilers

Trivia


Artikel zuletzt geändert am 24.08.2014


Verfasser: HJW


Zurück