Lexikon der Filmbegriffe

Featurette

manchmal: behind the scenes

Seit den 1930ern übliche Bezeichnung für kurze Filme über einen Kinofilm, über die Dreharbeiten (Making-of), die besonderen Tricks und Special Effects, die zum Einsatz kamen, etc. Featuretten werden für ein Fan- und Interessiertenpublikum konzipiert und im Marketing für Filme eingesetzt – in den verschiedenen Kino-Werbesendungen des Fernsehens, neuerdings oft auch als Zugabe auf DVD-Editionen.


Artikel zuletzt geändert am 01.08.2011


Verfasser: HJW


Zurück