Lexikon der Filmbegriffe

match cut

auch: matched cut, match-on-action; dt. etwa: zusammenfügender Schnitt

(1) Beim matched cut werden die Bilder so aneinander geschnitten, dass das Bildzentrum des einen Bildes (point of action) an gleicher Stelle ist wie das des anderen. Da die Aufmerksamkeit so auf einen besonderen Bereich des Bildes konzentriert ist, wird sie von der Tatsache des Schnitts resp. von der Diskontinuität des Bildwechsels abgelenkt. Darum wird das match cutting oft auch in Verbindung zum „unsichtbaren Schnitt“ (invisible cutting) des continuity cinema als eine derjenigen Strategien erwähnt, den Eindruck eines Fließens der Bilder entlang der Handlungs- und Themenfolgen zu erzeugen. Dabei kann die Verbindung zwischen den Einstellungen (a) durch die Kontinuität der Handlung, (b) durch die Ähnlichkeit der Handlungen zweier Charaktere, die man im gleichen Bildfeldbereich sieht, (c) durch die Ähnlichkeit der Handlungen der gleichen Figur zu verschiedenen Zeitpunkten oder (d) durch die graphische Ähnlichkeit zweier Objekte im gleichen Bildfeldbereich angeregt werden.
(2) Im engeren Sinne versteht man unter einem match cut (oft auch: form cut) einen Schnitt, der zwei zeitlich und räumlich getrennte Einstellungen verbindet, die durch ineinander übergehende Objekte oder Handlungen miteinander verbunden zu sein scheinen: Eine graphische Gestalt aus dem einen Bild wird im anderen wiederaufgenommen, die Bilder scheinen ineinander transformiert werden zu können. Match cuts in diesem engeren Sinne sind oft wahrnehmungsauffällig, stellen die graphische Verbindung zwischen Einstellungen als eigene ästhetische Form aus. Legendär ist der match cut aus Stanley Kubricks 2001: A Space Odyssey (1968), bei dem ein Knochen, von einem Urmenschen in die Luft geworfen, in eine Raumstation übergeht. Neuerdings wird der match cut häufig in Musik-Videos verwendet, wenn z.B. sich eine Zeichentrickfigur in eine reale Person wandelt.

Referenzen:

eyeline match

form cut


Artikel zuletzt geändert am 13.10.2012


Verfasser: TB HJW


Zurück