Lexikon der Filmbegriffe

Reminder

Ein reminder ist ein fünf- bis zehnsekündiger cutdown, ein verkürzter Zusammenschnitt eines Werbespots, der nur die Schlüssel- und Produktsequenzen des Films beinhaltet. Er wird im gleichen Werbeblock wie der Spot geschaltet und läuft nach der Ausstrahlung des Spots, wenn mehrere Spots anderer Produkte schon gezeigt wurden. Man bezeichnet das Doppel von Spot und Reminder als Tandemspot. Er hat die Aufgabe, die Erinnerung an das Produkt und seine Erscheinung im Spot zu erhöhen. Von seinen Funktionen her ist er darum verwandt dem recap aus der Soap-Produktion: Er gehört zu den Techniken der Gedächtnisauffrischung und den Strategien des Gedächtnismanagements.


Artikel zuletzt geändert am 24.07.2011


Verfasser: JH


Zurück