Lexikon der Filmbegriffe

Überschreitungsreserve

engl.: contingency

Die Herstellung eines Films birgt viele Unwägsamkeiten, die sich zum Zeitpunkt der Kostenkalkulation noch nicht absehen lassen. Dazu rechnet z.B. das Wetter, das Drehzeiten (und damit Kosten) erheblich ausdehnen kann. In der Regel werden 10 % des Budgets als Reserve angesetzt. Bei Antrag auf Förderung bei der FFA gilt bei Spielfilmen ein Satz von 8 % der Gesamtkosten als förderungswürdig. 


Artikel zuletzt geändert am 16.07.2011


Verfasser: JH


Zurück