Lexikon der Filmbegriffe

fan service

Im Sinne von service for fans versteht man im japanischen Anime-Film darunter Szenen, in denen Heldinnen aus oft weniger plausiblen Gründen unbekleidet auftreten. Fan shots bezeichnen im Besonderen indiskrete Kameraeinstellungen. Animes haben fast ausnahmslos mindestens eine, meist mehrere solche Szenen. Fan service scenes wie auch fan shots lassen sich als reflexive Elemente gedeutet, die auf ein voyeuristisches Element der Rezeption hindeuten.


Artikel zuletzt geändert am 01.08.2011


Verfasser: JH


Zurück