Lexikon der Filmbegriffe

Itinérama

von frz.: cinérama itinérant = Wander-Cinerama

Aus Frankreich stammendes mobiles Cinerama-Projektionsverfahren für die Vorführung in einem 3.000 Sitzplätze großen Zelt. Vorgestellt wurde das von Nicolas Reisini konzipierte Cinerama Mobile Theatre im Sommer 1961 in Angers. Es kam 1961 vor allem in Frankreich, später auch in England (Erstaufführung im Juni 1964 in Richmond) zu Aufführungen.


Artikel zuletzt geändert am 15.07.2011


Verfasser: JH


Zurück