Lexikon der Filmbegriffe

Horrorfilm

Genre, das Grusel, Schauer, Schock und Angst bewirken soll. Erzählt wird meist vom Einbruch des Horriblen in die Alltagswelt der Helden. Dämonen und Geister, Vampire, Untote, Psychopathen und andere Halb- und Zwischenwesen stellen eine meist tödliche Bedrohung für die Normalen in der erzählten Wirklichkeit dar. Ihr Handeln ist oft von Normverstößen der positiven Figuren motiviert, von missachteten Ritualen und Todsünden, die in Rache-Motiven Nachhall finden, es werden aber auch phantastische Motive aufgegriffen. Die Dramaturgie der Affekte, der der Horrorfilm verpflichtet ist, greift auf diverse filmische Mittel zurück (Setting, Maske, Licht, Ton, schockartige Schnitte etc.).
Historisch wird oftmals zwischen einer „klassischen“ (ab ca. 1930) und einer „modernen“ Phase des Horrorfilms (ab ca. 1960) unterschieden. Als Subgenre entstand in den 1960er Jahren der Splatterfilm, in dem der Einbruch des Unheimlichen in den Alltag Anlaß ist, Schockbilder auszustellen, Special Effects zu präsentieren und Ekel zu erregen. Die starke historische Differenzierung des Produktes Horrorfilm verweist auf sich wandelnde Publika und entsprechend unterschiedliche Produktions- bzw. Verwertungskontexte, die vom B-Picture und Exploitation-Film über die Independent-, Campus- und Video-Vertriebswege bis in den Hollywood-Mainstream führen. Trotz einer in den letzten Jahrzehnten zu beobachtenden Relativierung des Schrecklichen durch Momente von Parodie und Komödie bleibt das Affekt-Management des Horrorfilms bis heute sein wichtigstes Differenzmerkmal gegenüber Nachbargenres wie phantastischem Film und Psychothriller.

Literatur: Noël Carroll: The Philosophy of Horror, or Paradoxes of the Heart. New York, London: Routledge 1990. – Kim Newman: Nightmare Movies. A Critical History of the Horror Movie from 1968. 2. Aufl. London: Bloomsbury 1988. – Tzvetan Todorov: Einführung in die phantastische Literatur. Frankfurt: Fischer 1989.

Referenzen:

Affektmanagement im Horrorfilm

cinema of cruelty

creature feature

Dark Fantasy

fright flick

ghoulie

Gothic horror I

Grusical

Hammer Films

Horrorkomödie

Horrorkomödie: Geschichte

Phantastik

Psychokinese

scream queen

Teen-Horrorfilm

Tierhorror

Zombiefilm


Artikel zuletzt geändert am 20.12.2012


Verfasser: HJW PV


Zurück