Lexikon der Filmbegriffe

Breitfilm

manchmal auch: Großformatfilm

(1) Ungebräuchliche Bezeichnung für alle Negativ- und Positiv-Filme, die breiter als 35mm sind. Das Material wurde meist von Kodak hergestellt (wie z.B. Eastman Color: Negativfilm 65mm, Positivfilm 70mm).
(2) Gelegentlich auch als allgemeine Bezeichnung der Breitwandformate.


Artikel zuletzt geändert am 28.07.2011


Verfasser: HJW


Zurück