Lexikon der Filmbegriffe

lazzo / lazzi (pl.)

ital. = Bänder

Anderer Ausdruck für einen Gag, der nicht auf Wortwitz basiert. Der Begriff stammt aus dem Stegreifspiel der commedia dell‘arte. Wenn die Handlungslinie riß, stellte der Harlekin mit seinen Späßen den Zusammenhang wieder her. Oft spielte er mit aktuellen Anspielungen. Diese verbindenden Harlekin-Einlagen nannte man lazzi.


Artikel zuletzt geändert am 29.07.2011


Verfasser: HJW


Zurück