Lexikon der Filmbegriffe

Hybridgenre

selten auch: Genresynkretismus; frz.: mélanges des genres

Mischgenre, das Elemente von mindestens zwei Genreformen mischt und amalgamiert - Western, in denen Karatekämpfe ausgetragen werden, Geisterfilme, in denen Geister als Zombies fungieren etc. Hybridisierung ist eines der wichtigsten Entwicklungsprinzipien, das die Formenentwicklung der Genres antreibt.

Referenzen:

Bollywood

Borschtsch-Western

Camembert-Western

Chopsuey-Western

Chorizo-Western

Curry-Western

Eastern

Hamburger-Western

Nudel-Western

Paella-Western

Sauerkraut-Western

Spaghetti-Western

weird western


Artikel zuletzt geändert am 13.10.2012


Verfasser: JH


Zurück