Lexikon der Filmbegriffe

Cinesphere

auch: Vista-Dome

(1) Das Cinesphere-System wurde als Fahrsimulator für Autofahrer entwickelt. Dabei wurde ein Breitwandfilm gezeigt, der 180°-Horizontal- und 90°-Vertikaldarstellung wiedergeben konnte. Öffentlich vorgestellt wurde Cinesphere zunächst 1958 auf der Automobilausstellung in Detroit, sodann auf der New Yorker Weltausstellung.
(2) Das erste dauerhaft geöffnete IMAX-Kino im Freizeitpark Ontario Place in Toronto heißt „Cinesphere“ (1981 wurde es eröffnet). 


Artikel zuletzt geändert am 03.08.2011


Verfasser: JH


Zurück