Lexikon der Filmbegriffe

Lichtstärke

Maßeinheit zur Bestimmung der Lichtdurchlässigkeit eines Objektivs. Sie wird in einer Verhältniszahl angegeben, z.B. 1:3,5 oder 1:1,7. Je kleiner die zweite Zahl dieses Verhältnisses ist, desto höher ist die Lichtstärke. Die Lichtstärke ist zugleich die größte Blende eines Objektivs.

Referenzen:

Blendenöffnung


Artikel zuletzt geändert am 29.07.2011


Verfasser: JH


Zurück