Lexikon der Filmbegriffe

location manager

auch im Dt. üblich; bei großen Produktionen gibt es oft einen assistant location manager


Der Location Manager ist für die Koordination allen Anfallendens beim Dreh on location zuständig, insbesondere die Organisation von Drehgenehmigungen, die Abstimmung mit lokalen Behörden wegen Absperrungen, die Bereitstellung von technischen Ausrüstungen (wie Wasser- und Stromversorgung). Oft übernommt der location scout die Arbeiten in Personalunion. 

Referenzen:

Aufnahmeleiter

location scout


Artikel zuletzt geändert am 12.06.2016


Verfasser: JH


Zurück