Lexikon der Filmbegriffe

Arbeitstitel


engl.: provisional title, working title

Mit Arbeitstitel bezeichnet man den ersten, oft nur probehaft vergebenen Titel eines Drehbuches. Meistens entspricht er nicht dem Titel, mit dem der Film am Ende in den Kinos anläuft. Dennoch spielt er in der Produktion eine gewisse Rolle: Um nicht ständig die Drehbücher, Negativberichte oder die Klappen ändern zu müssen, einigt man sich oft auf einen Arbeitstitel und hält diesen möglichst lange, oft bis zum Ende der Dreharbeiten, durch. 



Artikel zuletzt geändert am 12.10.2012


Verfasser: JH


Zurück