Lexikon der Filmbegriffe

Peripetie

griech.: peripeteia = plötzliches Umschlagen, Wendung; engl.: reversal; im Engl. oft: plot twist

Darunter wird ein Glückswechsel verstanden, eine unerwartet plötzliche Wendung im Schicksal des epischen und insbesondere des dramatischen Helden; manchmal geht es auch um den entscheidenden Umschwung, welcher der durch die Exposition begründeten Handlung die Wendung zum Guten (in der Komödie) oder zum Schlimmen (in der Tragödie) gibt.

Referenzen:

Anagnorisis

plot twist

Schlussvolte

Zäsur


Artikel zuletzt geändert am 13.10.2012


Verfasser: HJW


Zurück