Lexikon der Filmbegriffe

Austrian Film Commission (AFC)

Um den österreichischen Festivalfilm zu fördern, wurde 1986 die Austrian Film Commission gegründet. Die AFC repräsentiert den österreichischen Film auf allen großen Festivals und Messen, ist seine Auslandsvertretung. Der Erfolg österreichischer Filme auf Festivals ist auch der Arbeit der AFC zu verdanken. Finanziert wird sie aus öffentlichen Mitteln und aus Geldern der Filmwirtschaft.


Die Arbeit des AFC wird auch in seinen Publikationen dokumentiert. So veröffentlicht die AFC einmal jährlich einen Katalog „Austrian Films“, der eine Übersicht über das österreichische Filmschaffen bietet, sowie die Periodika „Austrian Film News“ und „AFN International“.

Weitere Informationen: www.austrianfilm.com; www.afc.at.


Artikel zuletzt geändert am 02.03.2012


Verfasser: CT


Zurück