Lexikon der Filmbegriffe

authenticator


dt. etwa: „Authentifizierer“

Der authenticator gehört zum Produktionsteam und ist dafür zuständig, das Skript, die Ausstattung, die Kostüme etc. auf ihre historische Akkuratheit zu überprüfen. Dennoch geschehen immer wieder Fehler – so wurde in Indiana Jones and the Last Crusade (1989) übersehen, dass der Held den Atlantik non-stop überfliegt. Der Film spielt ein Jahr, bevor derartige Flüge aufgenommen wurden. Authentifikatoren arbeiten auch bei Nachrichtenagenturen und Zeitungen; sie sind im Vorfeld der Meldung vor allem für die Frage zuständig, ob Nachrichten authentisch sind oder nicht. 



Artikel zuletzt geändert am 15.07.2011


Verfasser: AS


Zurück