Lexikon der Filmbegriffe

AIDA

AIDA ist eine Abkürzung für die wichtigsten Aufgaben, die eine Werbung zu erfüllen hat: Aufmerksamkeit wecken (attention), das Interesse binden (interest), rationale und emotionale Gründe dafür finden machen, das Produkt besitzen zu wollen (desire), das Produkt erwerben (action). Einer der Kritikpunkte an der AIDA-Formel war, dass sie es eher gestatte, Teilpublika zu unterscheiden als über die Werbebotschaft selbst zu sprechen. 


Artikel zuletzt geändert am 15.07.2011


Verfasser: HHM


Zurück