Lexikon der Filmbegriffe

Figuren: Überblick

Einer der wichtigsten Zugänge zum Film geschieht durch die Figuren, ihre handlungsfunktionelle Einbindung, Charakterisierung und Konstellation. Figuren im Film sind von größter Unterschiedlichkeit. Es bietet sich an, verschiedene Gruppen von Figuren zu unterscheiden:

– Theorie
– formale dramatische Rollen und Funktionen, cf. Pierrot; Schlemihl; Unperson
- generische Figuren, cf. Mad Scientist; Tart with a Heart; Wilderer im Film
– handlungsfunktionelle und dramaturgische Figuren
– kommunikative Rollen
– generische Figuren, cf. Bushranger-Filmsong-and-dance-man
– Figurenpaare und -gruppen
– mediale Figuren
– Realfiguren, cf. marginal man
– Geschlechts- und Familienrollen
– Standesfiguren 
 

Referenzen:

femme castratrice

Hypochonder

stock figure

trophy girls


Artikel zuletzt geändert am 15.06.2016


Verfasser: HJW


Zurück