Lexikon der Filmbegriffe

Halbtotale

engl.: medium long shot; auch: semi long shot

Einstellungsgröße. Zeigt die Totale den gesamten Handlungsraum der Szene, löst die Halbtotale die handelnde Gruppe als Ganzes aus der weiteren Umgebung heraus, lässt ihr aber einen gewissen Spielraum. Sie rückt näher an die Figuren heran, zeigt sie in voller Körpergröße. Damit kann sie sich durch ihre Gestik ausdrücken, die ebenso gut erkennbar ist wie die Körperhaltung und das Aussehen.

Referenzen:

Einstellungsgrößen


Artikel zuletzt geändert am 12.10.2012


Verfasser: HJW


Zurück