Lexikon der Filmbegriffe

pivotal character

von engl.: pivot = Drehpunkt, pivotal = als Achse dienend; gelegentlich nur als: pivot

Aus der Drehbuchliteratur bekannt als Bezeichnung derjenigen Figur, die (1) den Konflikt zwischen Prot- und Antagonist in Gang bringt, die (2) einen wesentlichen Wandel oder Umschwung auslöst (so dass die Begegnung mit jemandem der Wendepunkt eines ganzen Lebens sein kann) oder die (3) als Scharnierelement in Figurenkonstellationen fungiert. In einer Dreiecksgeschichte etwa ist fast immer einer der Charaktere die Kernfigur, auf die sich konkurrierende Werbungen ausrichten.


Artikel zuletzt geändert am 13.10.2012


Verfasser: HHM


Zurück