Lexikon der Filmbegriffe

Ton-Blenden

engl.: fade in, fade out

Insbesondere das Paar Auf-/Abblende wird auch zur Beschreibung des Tons verwendet: Aus der Stille wird in den Soundtrack „aufgeblendet“ (in aller Regel die Musik), bis er den Standardpegel erreicht hat; entsprechend ist die „Ton-Abblende“ das Herunterregeln des Tonpegels bis auf Null.

Referenzen:

Kreuzblende


Artikel zuletzt geändert am 13.10.2012


Verfasser: AS


Zurück