Lexikon der Filmbegriffe

Chapter play (2)

Die kapitelweise Vorführung von DVDs wird gelegentlich „chapter play“ genannt. Problematisch ist, dass die „Kapitel“ einer DVD meist nicht inhaltlichen Gesichtspunkten folgend eingeteilt, sondern dem technischen Aufbau der DVD geschuldet sind. Auf dem Markt sind außerdem chapter editors (Kapitel-Editoren), die es möglich machen, längere Filme umzuarbeiten, Kapitel zu unterdrücken, Kapitelreihenfolgen umzustellen und so in den normalen Ablauf von Filmen einzugreifen.

Referenzen:

Cliffhanger

hook

recap

serial

sérials


Artikel zuletzt geändert am 17.01.2012


Verfasser: HHM


Zurück