Lexikon der Filmbegriffe

Vorproduktion


engl.: pre-production

In der Phasengliederung der Produktion eines Films bezeichnet Vorproduktion alle Arbeiten, die den eigentlichen Dreharbeiten vorausgehen – Arbeit am Drehbuch, das Finden der Drehorte, Bühnenbau-Arbeiten, Ausstattung, die Besetzung der Rollen. Die Redeweise ist allerdings ambivalent: Eine Reihe dieser Arbeiten sind meist noch nicht abgeschlossen, wenn der Dreh beginnt, insofern bezeichnet „Vorproduktion“ eher Prozesse der Dreh- und Spielplanung und der Ausstattung als eine nur zeitlich gemeinte Phase der Arbeiten an einem Film.


Referenzen:

Produktion, Pre-Production, Post-Production

Präproduktion


Artikel zuletzt geändert am 12.10.2012


Verfasser: AS


Zurück