Lexikon der Filmbegriffe

Phishing

auch: Phishing-E-Mail; selten auch: Spoof-E-Mail, Spoof-Website; Kunstwort aus: password fishing

Phishing-E-Mails imitieren das Design, aber auch die Adresse vertrauenswürdiger, seriöser Firmen, die mit ihren Kunden im Online-Verkehr Geschäfte machen (insbesondere Banken, Versandhäuser, Versteigerungsagenturen und dergleichen mehr). Meist im Zufallsverfahren werden E-Mail-Nutzer angeschrieben, die dazu gebracht werden sollen, vertrauliche Daten wie Bankverbindungen, Kreditkartennummern, PINs oder Passwörter zu übermitteln. Mit den so erschlichenen Daten können die Täter dann auf fremde Rechnung einkaufen oder gar Geld von privaten Konten ins Ausland transferieren. Das Versenden betrügerischer Mails und das bewusste Fälschen von Web-Sites gelten als Betrugsverfahren.


Artikel zuletzt geändert am 25.07.2011


Verfasser: HHM


Zurück