Lexikon der Filmbegriffe

Silver bullet

auch: magic bullet

Wenn ein unlösbar scheinendes Problem in einer Geschichte mit einer oft einfachen Lösung beigelegt werden kann, spricht man manchmal von einer Silberkugel, die den Ausweg eröffnete. Die Redeweise deutet auf die Werwolf-Geschichten hin, von denen ja behauptet wurde, dass nur eine silberne Kugel sie töten könne. Silberkugel-Lösungen finden sich manchmal in Filmserien wie The Lone Ranger (USA 1938; neu aufgelegt als Fernsehserie; Sequel: Lone Ranger, 1956) oder auch in den verschiedenen Zorro-Variationen, in denen unausweichlich scheinende Kriege durch Maskierte verhindert werden.


Artikel zuletzt geändert am 22.07.2011


Verfasser: AS


Zurück