Lexikon der Filmbegriffe

Science Fiction II: Themen

Fast von Beginn der Filmgeschichte an, vermehrt dann seit den 1930ern sind zahllose Filme entstanden, die das Feld des Zukünftigen bearbeitet haben


– als Geschichten von mad scientists,
– von der meist kriegerischen Begegnung mit Außerirdischen (wie in: The War of the Worlds, USA 1955, Byron Haskin, aber auch in Filmen wie: Close Encounters of the Third Kind, USA 1977, Steven Spielberg)
– von Katastrophen, die durch technische Defekte verursacht wurden (Seuchen, neue Krankheitserreger u.ä. wie in: Die Hamburger Krankheit, BRD 1978, Peter Fleischmann, oder in: Outbreak, USA 1995, Wolfgang Petersen; man denke aber auch an Fehlfunktionen der elektronischen Sicherheittsysteme wie in: Fail-Safe, USA 1964, Sidney Lumet) einschließlich der Vernichtung fast allen Lebens auf der Erde durch Atombomben oder biologische Waffen (wie in The Omega-Man, USA 1971, Boris Sagal),
– von der Verselbständigung durch den Menschen erzeugter Lebewesen (wie der Monsterwesen in: Tarantula, USA 1955, Jack Arnold)
– von Expeditionen ins All (wie in: 2001 – A Space Odyssee, USA 1968, Stanley Kubrick)
– und vor allen Dingen von den Gesellschafts- und Herrschaftsformen, die sich einmal herausbilden könnten.


Gerade hier wird die neben der Technik ursprüngliche Thematik der Staatsutopien bedeutsam: Die Filme behandeln neben allen anderen Themen immer wieder die Entstehung neuer Herrschaftskasten und den Zerfall der Bildungswerte (wie in François Truffauts Fahrenheit 451, Großbritannien 1966), die Ablösung politischer Macht durch die Macht der Konzerne (wie in Blade Runner, USA 1982, Ridley Scott), die Herausbildung von Kontrollgesellschaften (wie in Gattaca, USA 1997, Andrew Niccol) oder gar das Versinken der Menschheit zu einer nur noch dienenden ( wie in der Trilogie Planet of the Apes, 1968, 1970, 1973) oder gar der Vernichtung geweihten Rasse (wie in den beiden Verfilmungen von Invasion of the Body Snatchers, USA 1956, Don Siegel; USA 1978, Philip Kaufman).

Literatur: Anderson, Craig W.: Science Fiction Films of the Seventies. Jefferson, NC: McFarland 1985. – Brosnan, John: The Primal Screen: A History of Science Fiction in Film. London: MacDonald 1991. – Hahn, Ronald M. / Jansen, Volker: Lexikon des Science-fiction-Films. 2000 Filme von 1902 bis heute. München: Heyne 1984. Mehrere Neuaufl. – Koebner, Thomas (Hrsg.): Science Fiction. Stuttgart: Reclam 2003.

Referenzen:

Apokalypsenfilme

Big Bug Films

Cyberpunk

Cyborg

Dystopie: Filmgeschichte

Dystopie: Themen

Endzeitvision

Klone / Klonieren

Mensch-Maschine-Problematik

Monsterfilm

Revolte der Technik

Roboter im Film

Science Fiction I

Uchronie


Artikel zuletzt geändert am 24.08.2014


Verfasser: AS


Zurück