Lexikon der Filmbegriffe

Omnivision


eigentlich: Omnivision Cinema 180

1979 von der Firma Omni Films vorgestelltes 180°-Verfahren zur Projektion in Halbkugeltheatern. Bei fast allen Filmen wurde die Aufnahme- resp. Projektionsgeschwindigkeit zur Verbesserung des Bildeindrucks deutlich erhöht. 


Referenzen:

Iwerksphere 870


Artikel zuletzt geändert am 19.07.2011


Verfasser: JH


Zurück