Lexikon der Filmbegriffe

sound mixer

auch: re-recording mixer; dt. manchmal: Mischer

Der sound mixer ist derjenige, der Sounds, Musik und Dialoge (meist nach Vorgabe des Sound-Editors bzw. Sound Designers) mischt, die technische Qualität der Mischung kontrolliert und auch abschließend die letzte Tonfassung erstellt. Er arbeitet eng mit dem Tonmeister (sound editor) zusammen, der für das Sound-Design zuständig ist und die ästhetisch-dramaturgischen Aspekte der Tonspur kontrolliert und verantwortet. 
 

Referenzen:

Tonmischer


Artikel zuletzt geändert am 13.10.2012


Verfasser: AS


Zurück