Lexikon der Filmbegriffe

presenter

Ein presenter ist eine Figur, die einen Film (oder ein Unterhaltungsprogramm) ankündigt. Sie gehört zum Film, aber nicht zur diegetischen Realität des Films. Darin ähnelt sie dem Erzähler, der ähnlich oft extradiegetisch bestimmt ist. Der presenter ist häufig eine Person, die zur Produktionssphäre des Films gehört. Darin unterscheidet die Rolle sich vom Ansager, der das umgebende Medium resp. den ausstrahlenden Sender anzeigt. Ein Beispiel ist Alfred Hitchcock, der die Folgen seiner Fernsehreihe Alfred Hitchcock Presents selbst anmoderiert hat. Andere Figuren sind dem Erzähler nahe, ohne aber als Quellen der Geschichte identifizierbar zu sein. Ein Beispiel ist die Rolle, die Maurice Chevalier am Beginn von Gigi (1958) einnimmt.


Artikel zuletzt geändert am 26.07.2011


Verfasser: JH


Zurück