Lexikon der Filmbegriffe

Kino-Deklamazije

Die russische Variante der Tonbilder wurde meist Kino-Deklamazije genannt. Ähnlich wie in den westeuropäischen Varianten dieses frühen (Nadel-)Tonsystems zeigten die Filme vor allem musikalische Darbietungen seinerzeit bekannter Stars. Oft handelte es sich in Russland um Aufführungen jiddischer Wandertruppen, die einfach abgefilmt wurden; im Kino wurden sie vielfach durch Live-Deklamationen ergänzt. Es finden sich aber auch Berichte darüber, dass die kleinen Filme gelegentlich durch einen Sänger hinter der Leinwand vertont wurden. 


Artikel zuletzt geändert am 31.07.2011


Verfasser: HHM


Zurück