Lexikon der Filmbegriffe

Cyclotrona

Das panoramatische Cyclotrona-Verfahren wurde 1955 in den USA von Frank Caldwell vorgeführt und hatte seine erste große öffentliche Präsentation auf der Weltausstellung in Brüssel 1959 (gleichzeitig mit dem russischen Panoramen-Verfahren Kinopanorama). Nach 1958 ging Cyclotrona in Cinema-160 über.

Referenzen:

Cinema 160


Artikel zuletzt geändert am 18.01.2012


Verfasser: JH


Zurück