Lexikon der Filmbegriffe

curtain line

(1) Theatergeschichtlich der letzte Satz, der gesprochen (oder auch gesungen) wird, bevor sich der Vorhang senkt.
(2) auch: center line; plaster line;
Eigentlich die Linie, an der der herabsinkende Vorhang auf den Boden der Bühne trifft. In erweiterter Bedeutung auch: Trennlinie, Markierung.

Referenzen:

line

mark


Artikel zuletzt geändert am 18.01.2012


Verfasser: LK


Zurück