Lexikon der Filmbegriffe

doorway dolly

Bezeichnung für einen Kamerawagen, der so schmal ist (ca. 25-30"), dass er inclusive Kamera und Stativ durch Zimmertüren durchgefahren werden kann. Meist sind doorway dollies gummibereift (so dass sie für alle freien Fahrten auf glatten Untergründen eingesetzt werden können), sie lassen sich aber auch auf Schienen einsetzen. Naheliegenderweise werden sie auch zum Transportieren von Requisiten verwendet. Verwandt ist der etwas größere Western dolly. Beide werden eingesetzt, wenn es die Enge der Räume und Durchgänge erfordert oder wenn der Einsatz großer Kamerawagen finanziell nicht möglich ist. 


Artikel zuletzt geändert am 03.08.2011


Verfasser: JH


Zurück