Lexikon der Filmbegriffe

Festivalfilm

In der Filmkritik eher distanzierte Bezeichnung für Filme, die auf Festivals mit großer Zustimmung des Publikums gezeigt werden, die oft sogar mit Preisen ausgezeichnet werden, die aber dennoch im offenen Verleih nur bescheidene Einspielsummen erwirtschaften können und darum in vielen Fällen auch gar nicht in den nationalen Kinoverleih kommen.

Referenzen:

Rockumentary


Artikel zuletzt geändert am 13.10.2012


Verfasser: KB


Zurück