Lexikon der Filmbegriffe

PsychedelicColor

Im Filmmarkering entstandene artifizielle Farbbezeichnung: Als klarer Verweis auf die drogeninduzierten psychedelischen, fast experimentell anmutenden Farbsequenzen der Filme wurden eine Reihe von B-Filmen (darunter der Horrorfilm Scream Baby Scream, USA 1969, Joseph Adler, oder das Drogendrama The Trip, USA 1967, Roger Corman) als Psychedelic-Color-Filme beworben. 


Artikel zuletzt geändert am 30.12.2011


Verfasser: JH


Zurück