Lexikon der Filmbegriffe

Caterina-Valente-Entscheidung

BGH-Urteil gegen die werbende Firma Kukident, die den Namen Caterina Valentes in einer Zahnprothesen-Zusatzmittel-Werbung ungefragt benutzt hatte. Das Urteil hatte Referenz-Charakter im Schutz der Persönlichkeitsrechte auch von Prominenten.

BGHZ 30, (1959), 7ff.


Artikel zuletzt geändert am 22.04.2012


Verfasser: HHM


Zurück