Lexikon der Filmbegriffe

Filmschnulze

manchmal auch: Schnulzenfilm; euphorisch-abfällig auch: Schmachtfetzen; engl.: schmaltzy film

Umgangssprachliche Bezeichnung für kitschige, rührselige und sentimentale Filmgeschichten, die keinerlei künstlerischen Wert haben und dem Kitsch zugehören.
 

Referenzen:

Kitsch / Kitschfilm II: Ästhetik

Schmalz

Schnulze


Artikel zuletzt geändert am 13.10.2012


Verfasser: CA


Zurück