Lexikon der Filmbegriffe

Digital Imaging Technician

wie im Engl.; manchmal auch: Digital Image Technician; manchmal kurz: DIT; dt. gelegentlich: Bildingenieur

Der nach der Digitalisierung zunächst bei TV-Dreharbeiten, inzwischen aber auch beim Filmdreh übliche DIT unterstützt das eigentliche Kamera-Team in seiner Arbeit, vor allem in Hinsicht auf die im Zuge der Digitalisierung auftretenden technischen Probleme (Datenfluss, Signalstabilität, Bildbearbeitung, kamerabezogene Special Effects u.a.). 


Artikel zuletzt geändert am 30.07.2012


Verfasser: HHM


Zurück